Veranstaltungen 2024

April

 

Sonntag, 28. April, 5:30 Uhr bis ca. 8.00 Uhr


Vogelstimmenexkursion


durch Siedlungen am Stadtrand von Schüttorf und durch Teile des Bentheimer Waldes mit Heinz Bavinck und Walter Oppel. Zahlreiche Vogelarten können anhand ihrer Gesänge und Rufe erkannt werden. Wenn möglich, bitte Ferngläser mitbringen.

 

Info und Anmeldung: Walter Oppel 05923 4161, Treff: Parkplatz K&K Markt, Waldenburger Straße, Kosten: 3/0€

Begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldungen: Tel.: 05923 4161

(Quelle: W. Oppel)
(Quelle: W. Oppel)

Mai

 

Freitag, 03. Mai, 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

Exkursion an der Vechteaue in Hesepe

 

Exkursion in die Vechteaue in Hesepe. Besichtigt werden Anpflanzungen am linksseitigen Ufer der Vechte, die durch den BUND im Winter 2021 erfolgt sind. Anschließend wird am gegenüberliegenden Ufer ein Rundgang zu zwei Vechte-Altarmen gemacht. Der gesamte Laufweg beträgt ca. 2,5 Kilometer. Bitte unbedingt festes Schuhwerk mitbringen. 

 

Leitung: Carsten Westerhof, Walter Oppel

Treffpunkt: Vechtebrücke am Wehrweg

 

Anmeldung erforderlich: 05923 4161 oder per Mail an cwesterhof@web.de

Samstag, 18. Mai, 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

Exkursion in das Syen-Venn-Gebiet

 

Naturkundliche Wanderung im Syen-Venn-Gebiet. Am Rande des Syen-Venns gibt es viel zu entdecken: artenreiche Wiesen, Magerrasen mit Sandbienen und Heide. Mit etwas Glück sind Brachvogel, Kiebitz, Wiesenpieper und Co. zu beobachten oder zu hören.

 

Exkursionsleitung: Klaus Kaplan

Treffpunkt für die etwa zweistündige Exkursion ist die Wanderhütte am Nordweg/ Ecke Bramhaar.

Juni

 

Samstag, 15. Juni, 11.00 - 13.00 Uhr

 

Bootstour mit dem BUND

 

Bootstour vom BUND mit einem Vechte-Ranger. Mit dem Vechte-Ranger geht es auf eine einzigartige Entdeckungsreise rund um die Nordhorner Innenstadt und den Vechtesee. Die Vechte bietet einen wichtigen Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Auf einem der Vechteboote werden Sie für den Arten- und Umweltschutz sensibilisiert. Fernglas und Kescher sind selbstverständlich mit an Bord!

 

Treffpunkt: VVV-Stadt- und Citymarketing. Um Anmeldung (Name, Personenzahl und Telefonnummer) wird gebeten unter der E-Mail-Adresse: astrid.horstkamp@t-online.de , Kosten: 11 €/Person.

Freitag, 21. Juni, 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

„GrünGut“ – Entstehung, Sammlung, Behandlung und Verwertung

 

Vom Gartenabfall zum Rohstoff Kompost

 

Torfersatz-Produkte aus der Region ersetzen Torf und erhalten dadurch Moore

 

Die Firma Olde Bolhaar Eco-Service GmbH verarbeitet Grüngut aus Gärten und der Landschaftspflege zu wertvollem Kompost für die Substrat- u. Erdenindustrie und schützt dadurch Moore.

 

Eine Firmenbesichtigung unter der Leitung von Herrn André Nyhoegen, bei der die kompletten Verarbeitungsschritte vom Sammeln, Zerkleinern (schreddern), Kompostieren, Hygienisieren, Absieben und Einsatz als Torfersatzstoff an einem Standort, dem interessierten Besucher gezeigt & erklärt wird.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Kostenlose Veranstaltung. Um eine Spende (für Jugendarbeit des BUND) wird gebeten.

 

Treffpunkt: Fahlstiege 16, 48455 Bad Bentheim

 

Anmeldung unter info@bund-grafschaft-bentheim.de oder Tel. 05923 4161

September

 

Sonntag, 29. September 11.00 Uhr bis ca.12.00 Uhr

 

Pilze - essbar oder giftig?

 

Pilze kennenlernen entlang des Waldlehrpfads im Stoverner Wald.  Keine Sammelexkursion; Körbe müssen zuhause bleiben (FFH-Schutzgebiet!).

Exkursionsleitung: Siegmar Birken, Winfried Grenzheuser, Klaus Kaplan.

 

Treffpunkt: Am Schützenplatz/Dorfgemeinschaftshaus in Salzbergen-Steide, Steider Straße.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung notwendig. Pilze sind launisch, ihr Erscheinen witterungsabhängig. Wird die Exkursion zum genannten Termin wegen fehlender Pilze abgesagt, wird voraussichtlich ein Ersatztermin bekannt gegeben.

 

NABU Regionalgeschäftsstelle Meppen: 05931 4099630.

 

www.nabu-grafschaft-bentheim.de oder 05931 4099630. Kosten: 3/0€

Veranstaltungen 2024 27.03.2024
Veranstaltungen 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.5 KB

Diese und zusätzliche Veranstaltungen werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.

 

 

Einige Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem NABU durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied werden

BUND. Meldungen

Erfolg: EU verbietet BPA in Lebensmittelverpackungen (Fr, 14 Jun 2024)
>> mehr lesen

Marode Autobahnbrücken: Verkehrsministerium rechnet Zahl klein (Thu, 13 Jun 2024)
>> mehr lesen

BUND trauert um Klaus Töpfer (Tue, 11 Jun 2024)
>> mehr lesen

Hochwasser im Süden – Wie steht es um den Hochwasserschutz in Deutschland? (Fri, 07 Jun 2024)
>> mehr lesen